Linkvertise Klicks, Ansichten, Hochgerechnete Werte - Was bedeutet das?

In diesem Blogbeitrag erklären wir dir, was es mit „Impressionen, Klicks und Werten auf sich hat. Das ganze bezieht sich wieder auf das Linkvertise Dashboard.

Im oberen Bild ist einmal aufgelistet, welche Informationen man über seine gekürzten Links bekommt. 

Besonders interessant sind die verschiedenen Labels welche man über den URL’s sieht. Geordnet sind diese in „Ziel URL“ – Status – Einnahmen – Klick – Ansichten – Einnahmen pro 1000 Ansichten und Zuletzt bearbeitet. Zu all diesen Features geben wir dir nun mal ein Paar wichtige Informationen!

Im Bereich Ziel URL kannst du nachschauen, welchen Link du über Linkvertise gekürzt hast. Sobald du auf das blaue Wort „Ziel“ klickst, öffnet sich ein neuer Tab der dich zu deiner Ziel-URL führt.

In der Statusleiste wird im Optimalfall immer angezeigt, dass dein Link „aktiv“ ist. Sollte das nicht der Fall sein, wende dich bitte an den Support.

Das wichtigste sind natürlich die Einnahmen welche du mit den Links erzielst. Diese werden dir in Euro und Cent angegeben. Die Aktualisierung deiner Einnahmen erfolgen außerdem in Echtzeit.

In dieser Spalte siehst du wieviele „Klicks“ du hast. Ein Klick wird immer dann berechnet, wenn ein Besucher auf deinen Linkvertiselink geklickt hat UND danach auch bis zur Zielseite weitergeleitet wird.

Ansichten werden wie folgt generiert: Sobald jemand auf deinen gekürzten Link klickt bekommst du eine Ansicht mehr hin zugeschrieben. Es ist im dem Falle egal ob der Besucher der Website danach noch bis zum Ziel-link weitergeleitet wird oder nicht.

Der hochgerechnete Einnahmebetrag auf 1000 Ansichten ist sehr variabel und kann sich ständig ändern. Es spielen in diesem Fall sehr viele Faktoren eine große Rolle wie zum Beispiel, die Nationalität von wo der Besucher auf die Website gelangt, ob der Besucher bis zur Ziel-URL weitergeleitet wird etc. 

Was ist wenn bei diesem Feld „0“ steht?

Dann ist dieser Link in den letzten 30 Tagen kein einziges mal geklickt wurden was zur Folge hat, dass natürlich auch keine Einnahmen entstehen können. Sobald der Link wieder geklickt wird, passt sich der hochgerechnete Betrag auch wieder an.

Rechts von den wichtigsten Zahlen kommen wir nun zu ein Paar anderen Statistiken, welche eventuell auch für dich interessant sein können. Klicke dafür rechts vom „Zuletzt bearbeitet“ Datum auf das kleine blaue Statistiksymbol.

In diesem Statistikfenster stehen Informationen über deine Top Länder und von welchen Geräten deine Links geklickt werden. Ob vom Handy oder PC/Laptop wird dir ebenfalls nochmal in einem schönen Kreisdiagramm dargestellt. 

Falls du Fragen oder Probleme haben sollten können sie uns gern per Twitter kontaktieren!

Kategorien: Linkvertise Tutorials