Wir launchen neue Werbeeinstellungen und erhöhen damit eure Einnahmen pro Link

Es hat lange gedauert, doch jetzt endlich sind die neuen Werbeeinstellungen für Jeden verfügbar.

Linkvertise bietet nun drei verschiedene Werbeeeinstellungen an:

  • Einige Nutzer müssen eine Browsererweiterung hinzufügen
  • Einige Nutzer müssen die Benachrichtigungen aktivieren
  • Einige Nutzer müssen 15 Sekunden warten

Alle zusammen aktiviert, ergeben sich extrem hohe Einnahmen. Einige erste Nutzer erreichen teilweise schon 13 – 16€ Einnahmen für 1000 Klicks. Das ist wirklich phänomenal.

Das Beste ist jedoch die individuelle Einstellung dieser Werbung. Je nach dem was man seiner Community oder seinen Website Nutzern zutraut, kann man jede Einstellung einzeln bearbeiten. Zum Beispiel möchte man nicht, dass einige Nutzer die Benachrichtigungen aktivieren müssen. Dann kann man diese einfach über unser Dashboard wieder deaktivieren oder aktivieren. Sehr unkompliziert und transparent!

Die Auswirkungen für jede Veränderung in den Einstellungen sind Live sichtbar. Ein „Ihr Verdienst“ Balken zeigt sehr deutlich, welche Änderungen was bewirken. So sieht das Konfigurationsfenster im letzten Schritt aus:

Neben dem neuen hübschen Design, durchläuft man bei der Linkerstellung nun ein „Schritt für Schritt“ Widget, was die Erstellung erleichtert. Nun fragt man sich bei den neuen Werbeeinstellungen zurecht:

Welche Funktionen haben die einzelnen Einstellungsmöglichkeiten genau?

Wenn einigen Nutzern auf der Zwischenseite mit Werbung vorgeschlagen wird, unsere Browsererweiterung hinzuzufügen, erscheint ein Button, den man drücken muss. Wenn der Nutzer diese Erweiterung hinzugefügt hat, wird er schon auf die Zielseite geleitet. Unsere Browsererweiterung ist für Chrome und Firefox verfügbar und ist seriös und virenfrei. Mit wenigen Mausklicks kann jederzeit diese Erweiterung wieder aus seinem Browser entfernen, wenn man das möchte. Diese Werbeform bringt dir am meisten Einnahmen ein, wenn du diese Einstellung aktiviert hast.

Wenn einigen Nutzern auf der Zwischenseite mit Werbung vorgeschlagen wird, die Benachrichtigungen zu aktivieren, erscheint links oben in der Ecke des Browsers ein Fenster mit „Benachrichtigungen zulassen“. Klickt der Nutzer auf „Erlauben“ wird er schon auf die Zielseite geleitet. Bei diesen Benachrichtigungen handelt es sich um ganz normale Desktop Benachrichtigungen, die über News, Posts, usw. informieren. Über Rechtsklick > Deaktivieren kann man Benachrichtigungen auch einfach wieder ausschalten, wenn man das möchte. Folgendes Bild zeigt, was diese Benachrichtigungen sind:

Wenn einige Nutzer auf der Zwischenseite mit Werbung 15 Sekunden warten müssen, bevor sie weitergeleitet werden, erhöht das ihre Einnahmen geringfügig, aber spürbar. Das gute ist: Jeder Nutzer sieht einen Countdown auf dem „Weiter“ Button und weiß daher genau, was zu tun ist. Diese Werbeeinstellung sollte bei jedem Nutzer aktiviert sein, da es keine sonderliche Hürde darstellt, auf die Zielseite zu gelangen und trotzdem die Einnahmen erhöht. Wer seinen Nutzern aber diese Wartezeit ersparen möchte, kann diese Einstellung auch gerne deaktivieren.

Dies ist der erste Artikel auf Blog.Linkvertise.net und wir freuen uns, hiermit diesen Blog zu eröffnen.

Wie findet ihr diese Neuerungen auf Linkvertise.net? Schreibt es in die Kommentare. Falls ihr noch Verbesserungsvorschläge habt, könnt ihr dies ebenfalls in den Kommentaren äußern.

Kategorien: Traffic Strategien